Die etwas andere „Rund Bornholm Regatta“ 2016

Diesmal soll es gelingen, unbedingt! Deshalb braucht es das richtige Schiff. Wir entscheiden uns für eine X 43, eine sportliche und regattataugliche Fahrtenjacht. Wir, das sind Uwe, Wolfgang, Klaus, Jochen, Winfried und Mark. Einziger Haken, das Schiff hat seinen Heimathafen in Heiligenhafen, eigentlich kein Problem, so zumindest der Plan, ein fataler Irrtum, wie sich am Ende herausstellen wird. „Die etwas andere „Rund Bornholm Regatta“ 2016“ weiterlesen

Der Beitrag verfällt am Wed 13.12.2017

Die Offshore-Regatta „Rund Bornholm“

Die Offshore-Regatta „Rund Bornholm“ (und Aktueller Stand Januar 2016)

findet traditionell zur Warnemünder Woche statt. Diese bietet auch 2016 wieder internationalen Segelsport vom Feinsten, eingerahmt von einem Sommerfest mit viel Spaß und Partystimmung an Land. In dieser Woche werden dort wieder über 2000 Segler aus rund 25 Nationen erwartet. Spitzensportler messen sich bei nationalen und internationalen Meisterschaften sowie Ranglistenreagatten in verschiedenen Bootsklassen. An einem Höhepunkt der Regatten – der Langstreckenragatta Rund Bornholm – nehmen auch wir in 2016 wieder teil. Segeln mal ganz anders! Wenn Ihr Interesse und Zeit habt, planen wir gemeinsam die Teilnahme:

Vielleicht noch in diesem Winter wird es einen Erlebnisbericht aus unseren Reihen von der letzten Regattateilnahme aus unserer Abteilung geben!

Aktueller Stand:

Segel Yachten sind gechartert, eine Bavaria 51 und eine X-Yacht 43, wir sind also mit zwei Booten und Crews unterwegs, als nächstes steht bis April die Anmeldung an.

 

Yacht-254-1 x-43_2

 

Was ist weiter zu planen?

Eine Crew besteht aus 8 bis zu 10 Teilnehmern. Zusätzlich zu den Charter Kosten sollte mit ca. 250€/Pers. für die Bordkasse gerechnet werden, darin kalkuliert sind Meldegeld, Hafengebühren, Strom, Wasser, Diesel, Verpflegung an Bord. Alkoholische Getränke nicht enthalten. Die Anreise erfolgt in Eigenregie und wird sicher vorher abgesprochen. Kurz vor Abreise sollte ein Essensplan und Aufgaben Verteilung abgestimmt werden, so dass der Einkauf rechtzeitig erfolgen kann.

Zu den Vorbereitungen gehört auch eine entsprechende Weiterbildung, hier sind schon die Kurse für den Sport Boot Führerschein See abgeschlossen, die Prüfungen stehen noch aus! Ebenso sind aus Sicherheitsgründen der SRC-Funkschein anzuraten, diese Ausbildung folgt noch im Januar. Das wichtigste Training ist das ISAF, die International Sailing Federation empfiehlt allen Skippern und Crewmitgliedern ein solches Training alle 5 Jahre zu absolvieren. Auch dieses ist bei uns im März geplant! Des Weiteren bereiten wir uns mit einem speziellen Regatta Training theoretisch und in Praxis auf diese Regatta vor, beginnend am 6. März mit der Theorie.

 


 

Und hier mal eine mögliche Planung:

02.07.2016 Anreise in Eigenregie
Übernahme Charterboot
genauer Check und die technischen Einrichtungen an Bord überprüfen
Kojenverteilung
Verstauen der eingekauften Lebensmittel
Abendessen und Vorbereitung auf die Regatta
03.07.2016 intensive Sicherheitseinweisung
Training, Segeln (zum Ausgangspunkt der Regatta falls notwendig)
Kennenlernen des Schiffes
Segelübungen zum Finden des Teams
4.-6.07.2016 Regatta Rund Bornholm
07.07.2016 Freizeit, Besuch Warnermünder Woche
08.07.2016 gemeinsame Segeltour und Baden
09.07.2016 Rückgage/Übergabe des Charterbootes
Abreise in Eigenregie

 

Wer also Lust hat hier noch mit zu machen, der kann sich auf unserer Homepage  „Registrieren“ oder mich anrufen, ein Platz wäre ggf. noch frei! Anbei wieder ein Formular und die Übersicht der Meldungen unter „Regatta Rund Bornholm“.

Mit sportlichen Grüßen Euer

Sportwart