Die Offshore-Regatta „Rund Bornholm“ 7. bis 14. Juli 2018 – Planung und Teilnahme!

Die Offshore-Regatta „Rund Bornholm“ findet traditionell zur Warnemünder Woche statt. Diese bietet auch 2018 wieder internationalen Segelsport vom Feinsten, eingerahmt von einem Sommerfest mit viel Spaß und Partystimmung an Land. In dieser Woche werden dort wieder über 1800 Segler aus rund 32 Nationen erwartet. Spitzensportler messen sich bei nationalen und internationalen Meisterschaften sowie Ranglistenreagatten in verschiedenen Bootsklassen. An einem Höhepunkt der Regatten – der Langstreckenragatta Rund Bornholm – könnten auch wir in 2018 wieder teilnehmen.  Segeln mal ganz anders! Wenn Ihr Interesse und Zeit habt, meldet sich bei mir an!

„Die Offshore-Regatta „Rund Bornholm“ 7. bis 14. Juli 2018 – Planung und Teilnahme!“ weiterlesen

Schwachwindige Meisterschaft der H-Boote

Den 50. Geburtstag der H-Bootklasse, einem Dreimannkielboot, haben ihre Segler mit der Internationalen Deutschen Meisterschaft im September auf dem Wannsee gefeiert. Für mich war es die erste Teilnahme an einer solchen Meisterschaft nach 37 Jahren. Möglich war dies nur, weil sie auf unserem Heimatrevier stattfand, wir also auch ohne ein für den Transport des 1,5 Tonnen schweren Bootes benötigten großen Autos teilnehmen konnten.

„Schwachwindige Meisterschaft der H-Boote“ weiterlesen

Internationale Europameisterschaft der Piraten

Im Frühjahr diesen Jahres entschieden wir uns als Jugendteams (aus dem PSB 24 Stößensee) trotz der erfahrenen Konkurrenz bei der Erwachsenen-
Europameisterschaft teilzunehmen.

Dieses Jahr erklärte sich der Röbeler Segelverein bereit die Veranstaltung vom 9-16. September zu übernehmen. Teilgenommen haben insgesamt 55 Teams aus 8 Nationen, wobei es für Deutschland ein Kontingent von
nur 30 Booten gab.

„Internationale Europameisterschaft der Piraten“ weiterlesen

Funcup 2017 5. Wettfahrt

Eigentlich sollte die letzte Wettfahrt unseres Funcups 2017 am Sonntag dem 1.10.2017 stattfinden. Es waren auch viele Eigner und Segler gekommen um wieder „mit zu machen“. Doch leider regnete es und noch schlimmer, es war kein, oder sogut wie kein Wind auf dem Wasser! Ein Bick auf den Kalender und die Wettervorhersage lies aber noch etwas Hoffung, am kommenden Dienstag ist ein Feiertag und auch die Vorhersage auf guten Wind. So wurde die letzte Wettfahrt um zwei Tage verschoben.

Am 3.10 dann spielte der Wind mit, wir konnten einen großen Schlag vom Start bis zur Tonne 19, hinter Ihmchen,  und zurück segeln. Zur Siegerehrung kam dann auch noch die Sonne mit angenehmen Temperaturen vorbei, so wie Goldi der nach seiner Reha strahlend von allen begrüßt wurde.

Hier die Ergebnisse der 5. und letzen Wettfahrt in diesem Jahr:
„Funcup 2017 5. Wettfahrt“ weiterlesen

Dritte Wettfahrt FunCup 2017

Auch am Sonntag, den 2.7.2017 sagten sich 10 Skipper: „Mir reicht’s! Ich gehe Segeln“!

Und kamen zur dritten Wettfahrt des FunCup 2017, einige andere waren schon auf den Weg zur Ostsee um dort ihren „Ausgleich“ zu finden. Bei gutem Wind von West bis Nordwest, bedecktem Himmel am Ende mit leichtem kurzen Regen, wurde um die besten Plätze gesegelt! Der Kurs führte dieses Mal vom Start zur Tonne 3 und dann zwei Runden um Tonne 14 und Tonne 4, dann zurück zum Ziel. „Dritte Wettfahrt FunCup 2017“ weiterlesen