Funcup 2017 5. Wettfahrt

Eigentlich sollte die letzte Wettfahrt unseres Funcups 2017 am Sonntag dem 1.10.2017 stattfinden. Es waren auch viele Eigner und Segler gekommen um wieder „mit zu machen“. Doch leider regnete es und noch schlimmer, es war kein, oder sogut wie kein Wind auf dem Wasser! Ein Bick auf den Kalender und die Wettervorhersage lies aber noch etwas Hoffung, am kommenden Dienstag ist ein Feiertag und auch die Vorhersage auf guten Wind. So wurde die letzte Wettfahrt um zwei Tage verschoben.

Am 3.10 dann spielte der Wind mit, wir konnten einen großen Schlag vom Start bis zur Tonne 19, hinter Ihmchen,  und zurück segeln. Zur Siegerehrung kam dann auch noch die Sonne mit angenehmen Temperaturen vorbei, so wie Goldi der nach seiner Reha strahlend von allen begrüßt wurde.

Hier die Ergebnisse der 5. und letzen Wettfahrt in diesem Jahr:
„Funcup 2017 5. Wettfahrt“ weiterlesen

Küche am Wochenende im PSB am Stößensee – Optijux und Funcup

Am Sonntag ist der letzte Funcup in dieser Saison.

Es gibt folgende Speisen in dieser Woche und am Wochenende:

🔹Samstag Nachmittag: Leckereien vom Grill
Ansonsten:
🔹Salat mit Hühnerbrust und Ciabatta 7,50€
🔹Königsberger Klopse mit Salzkartoffeln und roter Bete 7,80€
🔹Schnitzel Hawaii mit Kroketten und Salat 9,50€

Es gelten die normalen Öffnungszeiten!

Ab Mittwoch ist geöffnet ab 13 Uhr bis 20 Uhr!
Am Wochenende 11 Uhr bis 20 Uhr, Sonntags bis 18 Uhr, ggfs. länger.
Bei Sonderwünschen ruft bitte Roland Wadowska an!

Wir sehen uns am Stößensee!

Dritte Wettfahrt FunCup 2017

Auch am Sonntag, den 2.7.2017 sagten sich 10 Skipper: „Mir reicht’s! Ich gehe Segeln“!

Und kamen zur dritten Wettfahrt des FunCup 2017, einige andere waren schon auf den Weg zur Ostsee um dort ihren „Ausgleich“ zu finden. Bei gutem Wind von West bis Nordwest, bedecktem Himmel am Ende mit leichtem kurzen Regen, wurde um die besten Plätze gesegelt! Der Kurs führte dieses Mal vom Start zur Tonne 3 und dann zwei Runden um Tonne 14 und Tonne 4, dann zurück zum Ziel. „Dritte Wettfahrt FunCup 2017“ weiterlesen

Berliner Yardstick Cup auch für Einsteiger und Fahrtensegler

Auf der Unterhavel und dem Wannsee gibt es seit 1998 den „Berliner Yardstick Cup“ für Kielboote unterschiedlichen Typs. Es sind bis zu 16 Regatten im Jahr, bei denen es mal um einfache Wettfahrten an einem Sonn- oder Feiertag geht, mal um eine ganze Serie von Dreiecksregatten an einem Wochenende oder um einzelne Langstreckenwettfahrten (etwa Spandau-Potsdam und zurück) oder sogar um eine Nachtregatta. „Berliner Yardstick Cup auch für Einsteiger und Fahrtensegler“ weiterlesen

Kellersee Trophy 2017 der Teenys

Im Regattakalender der Jüngstenbootsklasse Teeny spielt die Kellersee Trophy im holsteinischen Malente eine besondere Rolle. Denn bei dieser Regatta kommen mit Ausnahme der Deutschen Jüngstenmeisterschaft stets die meisten Boote zusammen. Das liegt zum einen am Termin am langen Himmelfahrtwochenende, zum anderen an der Kombination mit einem vorgeschalteten Training. Fortgeschrittene verfeinern dabei ihre Technik, Anfänger üben Manöver und Bootsbeherrschung. Oft reisen ganze Familie an den Kellersee und verbringen die freien Tage dort an Land wie auf dem Wasser.

Foto: Emilia Rohner und Allegra Pflüger. Fotograf ist Frank Rahn

„Kellersee Trophy 2017 der Teenys“ weiterlesen